Similia similibus curentur
Similia similibus curentur 

Aus- und Weiterbildung

04.- 06. Oktober 2019:

Mainz

5G- Fortschritt oder fortschreitende Verantwortungslosigkeit - Biologische Wirkungen des Mobilfunks. Internationales öffentliches Symposium

Referenten: Prof. Dr. Martin Pall, Prof. Dr. med Wilhelm Mosgöller, Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht, Klaus Scheidsteger, Dr. Devra Davis, Prof. Dr. med. Michael Kundi, Peter Hensinger, Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt, Prof. Dr. med. Dominique Belpomme, Prof. Dr. med. Lennart Hardell, Ingo Leipner, Dr. med. Monika Krout, Prof. Dr.-Ing. Wilfried Kühling, Richter a.D. Bernd Budzinski, Dr. med. Marc Arazi, Dr. George L. Carlo

 

19./ 20. Januar 2019:

Erlangen

Die Anwendung des Symptomenlexikons SL IV

Referent: Michael Kohl (HP)

Homöopathie nach Hahnemann

Verlaufsbeurteilung, Dosologie, Geist- und Gemütserkrankungen (Burnout, Depressionen,...)

 

17./ 18. November 2018:

Natura Akademie in Laub/ Prichsenstadt:

Die Anwendung des Symptomenlexikons SL III

Referent: Michael Kohl (HP)

Homöopathie nach Hahnemann

Feinheiten der Similiebestimmung mit dem SL und die Therapie chronischer Krankheiten nach Hahnemann. Kasuistiken.

 

22./ 23. September 2018:

Die homöopathische Behandlung von Hautleiden in Speyer.

Referenten: Stefan Reis, HP (SHZ zertifizierter Dozent und Supervisor) und Meike Orth-Faul, HP (SHZ zertifizierte Dozentin und Supervisorin)

 

Ab Juni 2018:

Arbeitskreis Symptomenlexikon in Ludwigshafen bei HP Meike Orth-Faul

(SHZ zertifizierte Supervisorin)

 

14./ 15. April 2018:

Natura Akademie in Laub/ Prichsenstadt:

Die Anwendung des Symptomenlexikons SL II

Referent: Michael Kohl (HP)

Homöopathie nach Hahnemann

Methodik und konkrete Anwendung des SL in der Praxis. Besonderheiten bei der Behandlung von Kindern und Tieren. Kasuistiken.

 

März 2018:

Natura Akademie in Laub/ Prichsenstadt:

Die Anwendung des Symptomenlexikons SL I

Referent: Michael Kohl (HP)

Homöopathie nach Hahnemann

Aufbau und Anwendungsmöglichkeiten des Symptomenlexikons. Unterschiede zur Arbeitsweise Hahnemanns zu anderen Schulen.

 

15. Februar 2018:

Cyberattacke auf die Nervennetze des Gehirns.

"Digitale Medien: die große Gefahr für unser Gehirn"

Wohin führt uns die digitale Revolution?

Seminar Dr.Banzhaf, Umweltmediziner in Hechingen

Referentin: Prof. Dr. Dr. G. Teuchert-Noodt, ehem. Leiterin des Bereichs Neuroanatomie/ Humanbiologie an der Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie

 

25. November 2017:

Schilddrüsenerkrankungen

Akademie homöopathischer Ärzte Tübingen e.V.

Referenten: Dr. med. H. Schraegle, Carla Vrecko, Dr. med. Bruno Mey,             Chandrakant Paithankar

 

28./ 29. Oktober 2017:

Psora, Arzneimittelvergleiche

Herrenberger Homöopathietage mit Dr. Mohinder Singh Jus, M.Cachin Jus,

G. Keller, G.Kauber

Live Anamnese mit Dr. M.S.Jus

 

21./ 22. Oktober 2017:

Kasuistiken -Genuine Homöopathie mit Clemens von Bönninghausen

in Speyer. Referenten: Stefan Reis, HP (SHZ zertifizierter Dozent und Supervisor) und Bernhard Möller, HP

 

August 2017:

Genuine Homöopathie mit Clemens von Bönninghausen

in Ludwigshafen. Referent: Stefan Reis, HP (SHZ zertifizierter Dozent und Supervisor)

 

Juni 2017:

Wege durch den homöopathischen Dschungel

in Eislingen/Fils bei Stefan Reis (zertifizierter Dozent und Supervisor von der Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ)

Intensivierung des Organon und Veranschaulichung bzw. Differenzierung von Kent, Bönninghausen, Boger usw.

 

Mai 2017:

IBO (Initiative Burnout) Fach-Forum, IHK Nagold

"Spannungsfeld Beruf und Familie"

 

März 2017:

Depressionen und Burnout

3-tägiges Intensivseminar an der SHI in Zug (Haus der Homöopathie, Schweiz)

Referenten: Dr.M.S.Jus, Martine Cachin Jus, Gabriela Keller, Dr.med. Thomas Russmann (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, leitender Arzt Seeklinik Brunnen)

 

Themenschwerpunkte:

- Charakteristika der wichtigsten homöopathischen Mittel bei Patienten mit Depressionen und     Burnout

- Vergleiche nahestehender Arzneien

- Miasmatische Analyse

- Einordnung der einzelnen Mittel in die Miasmatik

- Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness Based Stress Reduction - MBSR)

- Case Management bei Depressionen und Burnout

- Patienten Live-Anamnese mit Dr. Mohinder Singh Jus

 

Dezember 2016:

Tageskurs SHI in Zug (Haus der Homöopathie, Schweiz)

Verletzungsmittel in der Homöopathie

Patienten Live-Anamnese mit Dr. Mohinder Singh Jus

 

Oktober 2016:

Arzneimittelvergleiche, Traumamittel der Homöopathie

Herrenberger Homöopathietage mit Dr. Mohinder Singh Jus, M.Cachin Jus,

E.Schäffler, G.Kauber

Live Anamnese mit Dr. M.S.Jus

 

September 2016:

Süddeutsche Tage der Naturheilkunde in Fellbach

Dr. Wolf-Dieter Storl, Kulturanthropologe, Ethnobotaniker

"Ur-Medizin, die wahren Ursprünge unserer Volksheilkunde"

"Die Heilkraft des Waldes" in Karlsruhe

 

August 2016:

Eröffnung der Humanpraxis

 

April 2016:

Tierhomöopathiekongress in Bad Bellingen. Mit führenden klassisch homöopathisch arbeitenden Veterinären aus Deutschland, England und der Schweiz wie:

Christiane P. Krüger, med.vet: Homöopathische Praxis in Problemfällen beim Tier

Dr. Sue E. Armstrong: Die Behandlung von Krebs bei Tieren

Dr. Dominique Fraefel: Behandlungsstrategie und Evaluation der Arzneireaktion bei Katzenschnupfen

Peter Gregory: Materia Medica

 

Januar 2016:

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin im Humanbereich

 

November 2015:

Homöopathie in der tiermedizinischen Praxis - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur human-homöopathischen Praxis (Dozentin: C. Krüger)

Seminar beim DZVHÄ (Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte).                 

 

 

Februar 2015:

Seminar Hautkrankheiten homöopathisch behandeln (Dozentin: THP K. Dollmeier)

 

Juli 2014:

Seminar Klassische Homöopathie bei chronischen Erkrankungen von Groß- und Kleintieren (Dozentin: THP K. Dollmeier)

 

September 2013:

Seminar Gebäudebeurteilung beim Pferd/Lahmheitsdiagnostik (Dozentin: THP K. Dollmeier)

 

April 2013:

Tierhomöopathiekongress in Badenweiler. Mit führenden klassisch homöopathisch arbeitenden Veterinären aus Deutschland und England (C. Krüger, T. Couzens)

 

Januar 2013:

Eröffnung der Mobilen Tierheilpraxis

 

November 2012:

Abschluss der Ausbildung "Klassische Homöopathie"

 

Dezember 2011:

Zertifizierung zur Tierheilpraktikerin

(Prüfung durch den Verband deutscher Tierheilpraktiker, VDT)

 

September 2005-Februar 2016:

Entwicklerin für Naturkosmetik

 

April-August 2005:

Praktikum in der Pharmaindustrie

 

März 2005: 

Prüfung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin (PTA)                                  Inhalt der Ausbildung: u.a. Anatomie, Arzneimittellehre, Botanik, Galenik (Herstellung von Arzneimitteln, u.a. Homöopathika), Umweltschutz- und Giftekunde

 

Heilpraktikerin

Vera Dewerth

Praxis für klassische

Homöopathie


Uhlandstraße 26

75391 Gechingen

Termine nach Vereinbarung


Telefon: 07056 7988844

E-Mail:

info@naturheilpraxis-dewerth.de

 

Mitglied im Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Vera Dewerth